• Willkommen bei Tech & Smart!


    Willkommen in der Betriebssysteme-Community!

    Du suchst Hilfe oder möchtest Dich einfach mit Gleichgesinnten in enstpannter Atmosphäre austauschen?
    Dann bist Du hier genau richtig!

    Die Registrierung ist kostenlos. Registrierte Mitglieder surfen außerdem werbefrei.

Anleitung: Push-Benachrichtigungen aktivieren (ab iOS 16.4)

Xanoris

Windows-Supporter
Crew-Mitglied
 Administrator
Registriert
02. Feb. 2023
Beiträge
387
Lösungen
1
Reaktionspunkte
560
Einer der Gründe, warum ich mich dem Apple-Kosmos so lange verweigert habe, war, dass man keine Push-Benachrichtigungen von Webseiten empfangen konnte.

Mit iOS 16.4 hat Apple dies nun für Web-Apps möglich gemacht. Hier eine kleine Anleitung, wie man es einrichtet, sodass man z.B. von der Tech & Smart Support Community Push-Benachrichtigungen erhält:

Vorweg: Wie funktionieren bzw. was sind Web-App-Benachrichtigungen?

Im Wesentlichen funktionieren Web-App-Benachrichtigungen genauso wie jede andere Benachrichtigung und werden auf dem Sperrbildschirm, in der Mitteilungszentrale und auf einer gekoppelten Apple Watch angezeigt.

Diese Benachrichtigungen zeigen Informationen zu der Website an, für die man eine Web-App erstellt hat, und bieten Updates zu Inhalten und Uploads, genau wie jede dedizierte App, die aus dem App Store heruntergeladen wird.

Standardmäßig senden Web-Apps keine Benachrichtigungen. Stattdessen muss man sich dafür entscheiden, normalerweise über eine von der Web-App bereitgestellte Schaltfläche "Abonnieren" oder wie hier das Aktivieren von Push-Mitteilungen erlauben. Sobald man diese Benachrichtigungen abonniert hat, kann die Website Benachrichtigungen senden, und auf dem Homebildschirmsymbol der App wird ein Abzeichen (Badge) angezeigt, das auf ungelesene Benachrichtigungen hinweist.

Web-App-Benachrichtigungen sind auch mit Fokusmodi kompatibel, sodass Sie jederzeit anpassen können, von welchen Apps Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

1. Schritt: Erstellen einer Web-App in iOS:

Web-Apps können nur über Safari auf iPhones und iPads erstellt werden. Sie sind im Wesentlichen Verknüpfungen zu bestimmten Webseiten, die auf Ihrem Homebildschirm angezeigt werden, und ihre Erstellung ist ziemlich einfach:
  • Man navigierte in Safari zu einer Webseite.
  • Man tippt auf die Schaltfläche "Teilen" am unteren Bildschirmrand.
  • Man scrollt im Menü nach unten.
  • Man tippt auf die Schaltfläche "Zum Homebildschirm hinzufügen".
  • Man gibt einen Titel für die Website ein.
  • Man stellt sicher, dass die URL korrekt ist (normalerweise möchte man, dass sie zur Startseite der Webseite führt).
  • Man tippt auf "Hinzufügen" und ein neues Symbol sollte auf Ihrem Homebildschirm erscheinen.
Bei einigen Webseiten wird die Webseite einfach in einem Browser geöffnet, während andere ein vollständiges App-ähnliches Erlebnis schaffen, das sich wirklich wie eine separate App anfühlt, obwohl sie immer noch im Browser ausgeführt wird.

2. Schritt: Web-App-Benachrichtigungen in iOS aktivieren:

Sobald man eine Web-App erstellt hat, variiert die Aktivierung von Benachrichtigungen von Webseite zu Webseite, obwohl Apple feststellt, dass die Benachrichtigungen normalerweise über eine Art "Abonnieren"- bzw. "Aktivieren"-Schaltfläche aktiviert werden, die auf der Webseite angezeigt wird. Nachdem man auf diese Schaltfläche getippt hat, bestätigt eine iOS-Benachrichtigung Ihre Auswahl und fragt, ob man Benachrichtigungen für die Web-App aktivieren möchte.

Sobald diese Benachrichtigungen aktiviert wurden, können sie wie jede andere App im Abschnitt "Benachrichtigungen" der Einstellungen angepasst oder deaktiviert werden.

:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten